Category Archives: Eth

Overstock wants the lawsuit dismissed before delivery of its valuable tokens

 

Overstock, an online retailer known for being the first to accept Bitcoin, has sought the dismissal of a lawsuit accusing the company of misrepresenting the nature of its ‚digital dividend‘.

The dividend is an OSTKO value token to be distributed to the company’s shareholders for every ten shares of Overstock.

The news of the dividend led to an increase in the share price and the lead plaintiff accuses Overstock of deliberately withholding all information about the distribution of the dividend and of having misled the market to intentionally punish short sellers.

The distribution of Overstock’s digital dividend is scheduled for May 19.

Overstock will give millions of tokens of value to its shareholders

Overstock rejects accusations of manipulation
For its part, Overstock argues that the main plaintiff in the case, The Mangrove Partners Master Fund, is a „known short seller“, although it claims to be an institutional investor.

In its statement, Overstock states: „It cannot be argued that exchanging patient information, adequately protect the financial data, short bitcoin on monday, its existing statements, freeze its operations, may 2020 guidance paper, bitcoin halving 2020: miner perspective, founder of bitcoin, unnamed regulated partner, the healthcare setting has misrepresented the nature of the dividend, or tried to hide the impact it would have on short sellers.

„In fact, the plaintiff admits that the impact was widely known and reported from day one. This alone justifies the dismissal,“ the firm adds.

Overstock’s tZERO to launch US broker dealer in Q2 2020

Overstock is accused of market manipulation
The consolidated lawsuit also charges former Overstock CEO and founder Patrick Byrne, former CFO Gregory Iverson and current retail president David Nielson with violating securities laws amidst Byrne’s sudden departure from the company and the liquidation of 20% of his Overstock stock last year.

The plaintiff claims that Overstock made misleading year-end predictions about the profitability of its alternative trading system, tZERO, to drive up the price of OSTK shares – allowing Byrne to collect a fortune.

Overstock’s blockchain arm, tZERO, gets $5 million in capital injection

In addition to the bullish furor surrounding tZERO, the digital dividend news caused the price of OSTK to rise more than 97% during the month of September, resulting in more than $90 million in earnings for Byrne, according to demand.

Overstock later admitted that its previous year-end forecast was inaccurate, which triggered a series of declines in the price of OSTK.

Ethereum 2.0 Working Testnet für April geplant

Die ETH 2.0 ist nur noch wenige Monate entfernt, und die Bestätigung eines Multi-Client-Testnetzes ist von den Forschungsleitern Danny Ryan und Vitalik Buterin durchgekommen. Nachdem das Protokoll sein vorläufiges Audit durchlaufen hat, wird das Forschungs- und Entwicklungsteam der ETH 2.0 an der Behebung der kleineren Schwachstellen arbeiten, die von Least Authority, per The Block, 31. März 2020, gefunden wurden.

Ein Schritt näher an der Realität

Die Aktivitäten auf Ethereum haben seit dem Tiefpunkt im Krypto-Winter einen Boom erlebt. Trotz des gedämpften Preiswachstums in der zweiten Jahreshälfte 2019 und in den letzten Wochen konnte das Netzwerk eine konstante Nutzung anhäufen. Tatsächlich war das Netzwerk beim Preisabsturz im März 2020 überlastet, und DEXes verzeichnete ein Rekordvolumen.

Jetzt ist mit ETH 2.0 die nächste Phase des Lebenszyklus von Ethereum im Spiel. Dies ist ein Schritt näher an der Umsetzung nach einem erfolgreichen Audit. Ein Multi-Client-Testnet ist auf dem Weg, um zu sehen, wie gut die Knoten Informationen mit der Einführung von Multi-Knoten-Client-Softwares weiterleiten können.

In einer Bitte um einen Kommentar sagte Buterin zu The Block:

„Die beste Art und Weise, darüber nachzudenken, wann die Phase 0 des Hauptnetzes gestartet wird, ist, dass wir zuerst ein Multiclient-Testnetz brauchen, dann warten wir, bis dieses Testnetz einige Zeit ohne Probleme läuft, und wenn es dann läuft, starten wir. Dies ist ein ähnliches Verfahren wie das, was wir bereits 2015 für die ETH 1 gemacht haben. Es ist also nicht leicht vorherzusagen, wann das Mainnet stattfinden wird, obwohl wir unbedingt sehr bald Multiclient-Testnetze erwarten; April scheint sehr wahrscheinlich“.

Sicher und ohne Risiko Geld anlegen

Echte Probleme, die erst beim Start enthüllt werden

Wie bei den meisten öffentlichen Blockketten wird durch erste Tests und die Implementierung vor der Einführung sichergestellt, dass das Protokoll sicher und brauchbar ist. Aber erst bei der öffentlichen Freigabe wird ein Großteil der Probleme mit dem Netzwerk identifiziert und bei späteren Upgrades gelöst.

Kryptowirkungen bei öffentlichen Blockketten beruhen auf einer starken Spieltheorie, um Anreize zu schaffen und böswillige Angreifer abzuwehren. Dies kann erst analysiert werden, wenn das Protokoll in Kraft ist und mehrere Verträge abgeschlossen sind. Öffentliche Blockketten sind im Entstehen begriffen, und ständige Iterationen sind die einzige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass das Endprodukt robust ist. Leider kann es Monate, sogar Jahre dauern, bis eine Blockkette nach der öffentlichen Einführung für den Massenkonsum bereit ist.